/ français / login
 

Projekt

Bewegen in der Schule
 
Schule  Schulhaus Sulgenbach, Schulkreis Mattenhof-Weissenbühl
3007 Bern BE
li.suetterlin@bern.ch, http://www.mawe-bern.ch
 
« zurück zur Liste
 
ProjektverantwortlicheR
Name: Franziska Fiechter
Adresse:Schule Sulgenbach Eigerstrasse 38307 Bern
E-mail: sl@sulgenbach-bern.ch
 
Details
Projektbeginn:08.11.07
Projektende:Ende Januar Standortbestimmung -Juli 2008
 
Schultyp:Kindergarten, Primarstufe
 
Kurzbeschreibung des Projekts:
Wir möchten gerne, dass sich unsere Schülerinnen während der Lektion regelmässig bewegen können ebenso die Lehrpersonen. Im Rahmen der Weiterbildung vom 08.11.07 werden wird uns durch J. Gyger, Physiotherapeut, anleiten lassen. Der Titel dieser Bewegungssequenz ist Fit@School.
 
Das Projekt konnte zeitlich wie geplant durchgeführt werden:
 
 
Ziele:
Innerhalb der Rhythmisierung im Unterricht soll es ein neues Element geben, das dazu beiträgt, konzentrierter weiterarbeiten zu können.
 
Indikator:
Bessere Konzentration und Aufmerksamkeit.



Erneutes, evtl. vertiefteres Einlassen auf den Schulstoff.



Körperliches Wohlbefinden (in der Präsenz sein).
 
Wie ist die Zielgruppe in die Projektplanung und -durchführung einbezogen? (Partizipation):
Die Schülerinnen wurden zu unserem Jahresthema Bewegen (ist auch das Thema der Projektwoche) befragt und die Lehrpersonen haben die Weiterbildung vom 08.11.07 selber festgelegt.
 
Wie werden die unterschiedlichen Bedürfnisse der Geschlechter und der sozialen, ethnischen und religiösen Herkunft berücksichtigt:
Es ist möglich, dass sowohl Knaben als auch Mädchen (mit und ohne Kopftücher) mitmachen können. Die Anforderungen werden entsprechend gestellt.
 
Evaluation:
1. Standortbestimmung Ende Januar, evtl. Anpassungen. Weiterführung sicher bis Sommer 2008.
 
Die Evaluation konnte wie geplant durchgeführt werden:
  
 
Wir brauchen finanzielle Unterstützung vom Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen:
 Ja
 
Budget
Kosten Herr Gyger Fr. 350.-



Kosten Pultsteller: Fr. 207.- (Bildtafeln mit den Übungen um sie aufs Pult stellen zu können).







Gewünschter Betrag: Übernahme der Pultsteller
 
« zurück zur Liste
 


© - 2011

nach oben